Shangilia ist Heim, Schule und ein Zentrum für darstellende Künste im Norden von Nairobi.

Shangilia ist ein kenianisches Projekt: Von Kenianern gegründet und geleitet. Rund 250 Kinder und Jugendliche werden dort betreut. Im Fokus aller Bemühungen steht das Wohlergehen der Kinder und das Bestreben, ihnen den Weg in eine gute Zukunft zu ermöglichen und ihnen dabei zu helfen, sozial verantwortliche Mitglieder der kenianischen Gesellschaft zu werden.

Ausbildung ist der Schlüssel für eine gute Zukunft in Kenia. Neben der Ausbildung ist aber auch die psychische Gesundheit und Selbstvertrauen ein wichtiger Aspekt in Shangilia. Seit den Anfängen vor mehr als zwanzig Jahren spielt die Bühne in Shangilia eine wichtige Rolle. Die vielfältigen kreativen Aktivitäten auf der Bühne und vor Publikum fördern Selbstvertrauen und soziale Kompetenzen.

Shangilia Map

Bewegen Sie Ihre Maus über das Luftbild, um die verschiedenen Teile der Schule zu markieren und klicken Sie darauf.

Bühne

Die Bühne ist das Herz von Shangilia. Die Kinder bekommen über die Auftritte in der Öffentlichkeit ihr Selbstbewusstsein zurück.

Schule

Die Shangilia Grundschule wurde 2012 eröffnet. Die Kinder gehen hier bis zur 8. Klasse in die Schule.

Garten

Der Garten versorgt die Kinder mit frischem Gemüse und reduziert die Kosten für Lebensmittel. Auf dem Gelände befindet sich zusätzlich ein Fischteich und Hühnerstall.

Fußball

Wer spielt nicht gerne Fußball? Auch in Shangilia gehört Fußball zu den beliebtesten Freizeitmöglichkeiten.

Skatepark

Shangilia hat den einzigsten Skatepark in Kenia. Er bringt Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Gesellschaftsschichten zusammen und schafft ein kleines Einkommen.

Lehrerhäuser

Mit Unterstützung Von DESWOS werden 6 Appartments für Angestellte und ihre Familien gebaut. Dies verbessert die Betreuungssituation der Kinder nach der Schule und am Wochenende.

Brunnen

In Shangilia wird das Regenwasser in unterirdischen Tanks gesammelt. Der Brunnen sichert die Wasserversorgung des Heims und Gartens auch in den Trockenzeiten.

Spielplatz

Was den kleinen Kinder noch fehlte war ein Spielplatz. Rutsche, Schaukeln, Sandkasten und Niedrigseilklettergarten werden nun intensiv genutzt.

Heim

2014 wurde das Heim fertiggestellt, so dass Wohnen und Lernen wieder unter einem Dach stattfinden. Die Stromversorgung erfolgt über eine Photovoltaikanlage.

Shangilia

Heim

In der ersten Etage des Rundbaus befindet sich das Heim. Mit der Eröffnung im Oktober 2014 erfüllte sich ein lang gehegter Traum für die Kinder, Betreuer und Lehrer. Die Kinder freuen sich über helle Schlafräume, Bäder und ein bisschen Privatsphäre. Aktivitäten.

Grundschule

Seit Januar 2013 ist die Grundschule in dem neuen Gebäude untergebracht. Die Schule befindet sich in Kibagare, mitten zwischen einem Slum und dem Wohngebiet der Reichen. Auch die Kinder des Slums werden hier unterrichtet.ilia zu engagieren.

Ausbildung

Eine Berufsausbildung oder gar ein Universitätsstudium sind die besten Voraussetzungen für eine bessere Zukunft.ftsbericht.

Unser Kinder

Hinter jedem Kind in Shangilia steht ein persönliches Schicksal. Hier einige Beispiele.äten.

Das Shangilia Personal

Shangilia ist ein kenianisches Projekt, das von Kenianern geleitet wird. Lernen Sie das Team in Kenia kennen.

Thank you for your interest in shangilia

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über das Projekt und unsere Organisation erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte.